Haus am See

Kategorie: Neubau

Das Grundstück befindet sich in einer idyllischen Lage direkt am Ufer eines kleinen Baggersees im Münchener Norden.

Als “zweiter Anbau” an das ursprüngliche Gebäude musste neben der gestalterischen Integration besonders auf eine klare Definition unterschiedlicher Privatbereiche geachtet werden, ohne eine Wohneinheit in Ihrer wesentlichen Qualität zu beeinträchtigen.

Die als Generationenhaus grosszügig geplanten Grundrisse sind mit Schiebeelementen variabel zu unterteilen, die Wohn- und Schlafbereiche zum See hin orientiert. Die sich in der Mitte befindliche Küchenzone ist zusätzlich durch ein Shed-Oberlicht belichtet, über welches ohne technische Einbauten eine optimale Nachtkühlung gegeben ist.

Das Gebäude wurde im Niedrigenergiestandard in nachhaltiger, ökologischer Bauweise errichtet.

Privatbauherr

Teilnahme bei den Architektouren 2005 / Auszeichnung beim KfW-Award 2006

Unsere Leistungen:

LPH 1 – 5, Entwurf, Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung
LPH 6 – 8, Ausschreibung, Vergabe und Bauleitung

Neubau Umbau

Ähnliche Projekte